Über uns

Wann immer es Zeit und Beruf erlauben genießen wir die Alm. Alleine, gemeinsam oder mit Freunden. Unser bevorzugter Rückzugsort zum "OwiKumman" und nachladen der Lebensbatterien. Und können wir nicht da sein, freuen wir uns wenn liebe Gäste eine Auszeit in der Berghütte genießen.

MILLI-OMI: ist unser aller Vorbild. Bereits über 95 Jahre auf dieser Welt, noch voller Tatendrang und immer gut drauf. Früher war sie schneller auf der Schönleit'n als wir alle, ist zu Vater's Lebzeiten mit ihm den Ost-West Weitwanderweg vom Neusiedler- bis zum Bodensee (rund 1.200km) und zweimal die Nord-Süd Querung Österreichs (á 550km) gegangen. Die Hochschwabgipfel und Almen der Umgebung waren und sind ihr zuhause. Am Wohlsten fühlt sie sich in unserer Berghütte auf der Bürgeralm.

KERSTIN: hat das "ReiseGen" unserer Familie voll abbekommen und ist quasi der aktive Familienbeitrag für ein nachhaltiges, besseres Leben auf unserem Planeten.

Zur Zeit bzw. seit Mitte 2018 lebt Kerstin in der Republik Kongo in der Hafenstadt Pointe Noire um dort für die US-amerikanische NGO "WILDLIFE CONSERVATION SOCIETY" (WCS) als "Project Managerin Biodiversity Action Planning, Central Africa" tätig zu sein. Ein Credo der Organisation: WE STAND FOR WILDLIFE®

Davor bzw. nach einem Praktikum beim Marine-Programm des Zentrums war Kerstin über mehrere Jahre Teil des Business and Biodiversity Teams des WCMC, einer Kooperation zwischen UN Environment und dem britischen "World Conservation Monitoring Center" (UNEP-WCMC) in Cambridge/UK. Die Hauptaufgabe im Programm bestand in der Unterstützung von Proteus - Unternehmen bei der Entwicklung von Informationsressourcen für Unternehmen und bei der Bereitstellung von geografischen Informationssystemen (GIS) für technische Berichte. In verschiedenen Regionen der Welt wurden Raum- und Informationsanalysen zur Unterstützung des Datenmanagements von UNEP-WCMC durchgeführt.

Zuvor war Kerstin als Mitglied des Expeditionsteams bzw. Naturführerin für den kanadischen Betreiber von Wildnis-Tourismusschiffen - ADVENTURE CANADA - in den Polarregionen Arktis und Antarktis unterwegs und hat Süd- und Nordamerika bereist.

Noch während ihrer Ausbildung wirkte Kerstin als Feldassistentin an der Erstellung eines Grundwasser-Qualitätsskartierungsprogramm für das Ontario Geological Survey in der Provinz Ontario/Kanada mit.

Ihre Universitätsausbildung absolvierte Kerstin an der University of Ottawa, Kanada, wo sie einen Master of Science in Geowissenschaften mit Schwerpunkt Explorationsgeochemie (Thesis: Geochemistry of Forest Rings in Northern Ontario: Identification of Ring Edge Processes in Peat and Soil) und ein BSc Honours in Umweltwissenschaften mit einem Schwerpunkt in Geologie erhielt. Grundlage dafür war der Abschluß von Matura und Baccalauréat général (Bac S – scientifique) im Lycée Francais in Wien. Grundschul- und Gymnasialausbildung in den jeweiligen École Francaise an unseren Dienstorten in Tel Aviv (École maternelle und élémentaire), Warschau und Ljubljana (collège).

AXEL: Ein Ruhepol in der Familie.
Grundschul- und Gymnasialausbildung ebenso in den jeweiligen École Francaise an unseren Dienstorte Tel Aviv (École maternelle), Warschau und Ljubljana (élémentaire). Nach Abschluß von Matura und Baccalauréat général (économique et social) im Lycée Francais in Wien (collège) und einem Intermezzo an der Wirtschaftsuni Wien hatte es Axel und seine drei (Schul)Freunde Patrick, Konstantin & Lee nach Hamburg gezogen um dort als "OneFourSix" Musik zu machen. Und das ist richtig gut gelungen!! Die boys hatten absolut coole Musik gemacht und Hamburg gerockt. MEGASchade, dass es vorbei ist.

Zum reinHören und nachSchauen:
Auf YouTube® 146 (IVI): "MASTERPIECE (Official Video)" ; "I AM A LEGION" ; "NEW WAYS" ; "ARCADIA" (the teaser)
On Spotify®: "ROADS TO ARCADIA" ;
Auf Facebook®: "ONE FOUR SIX" ...so cool - hinter den boys schneit's meistens
Auf SoundCloud®: "ONE FOUR SIX" (IVI) bereits legendär - leider.
Mehr YouTube®: "This is gonna be load" (mit und für Mentor, ExManager, Freund & Boxweltmeister "Wladimir KLITSCHKO" ) oder "Klitschko Workout" oder "webisode 5; fightnight" (soundtrack).

ein bissi von früher: "OneFourSix" ex "Vice Versa": Lee HOFER (Voice & Rhythm), Patrick SALMI (Voice & Guitarre), Constantin SATEK (THE Bass) und Axel - f.g. on the drums - BRAUNEDER! "Conscious Nightmare"; "To come undone"; "Are you ready or not"; "How to train fake smiles"; The Fall; earlier Fox Division and much earlier "Vice Versa";

Neben der Musik blieb Zeit für ein Studium "WebDesign & Development" am "SAE Institute Hamburg". Bereits während des Studiums erfolgte eine Tätigkeit als "Web-Supervisor" am Institut.

Seit etwa 2 Jahren und vor bzw. nach Abschluß des Bachelors ist Axel mit viel Freude für das Hamburger start-up Unternehmen "yes!devs" als "Head of Code Quality" tätig. Das start-up ist ein globales Full-Stack-Softwareentwicklungsunternehmen mit Nischenexpertise und Fokus auf die neuesten Technologien und unterstützt Unternehmen dabei, ihre Ziele mit wirkungsvollen, branchenspezifischen Softwarelösungen zu erreichen.

"BRÖTCHENGEBER"
Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres vulgo Außenministerium.
Lieber wären Waltraud und ich natürlich ständig auf der Alm, aber irgendwie müssen wir uns auch finanzieren... Seit Jahrzehnten sind wir mit Freude für unseren Arbeitgeber, das BMEIA, an österreichischen Botschaften in aller Welt im Einsatz: seit Juni 2014 in Peking/China, von 2010 bis 2014 in New Delhi/Indien, von 2007-2010 in Belgrad/Serbien, von 2003-2007 in Ottawa/Kanada, 01/2005 Phuket/Thailand (Austrian Tsunami Rescue Force), 1996-1999 Ljubljana/Slowenien, 1991-1995 Warschau/Polen, 1986-1991 Tel Aviv/Israel, 1981-1982 Ottawa/Kanada und 1978-1982 in Bern/Schweiz.